Übernehmen Sie die Verantwortung!

Wie Sie einfach ins Gespräch kommen

Smalltalk Smalltalk ist oft der erste Schritt um einen Kontakt anzuknüpfen, d.h. er ist kein oberflächliches Gerede. Es ist die Anwärmphase falls die Begegnung sich weiter entwickeln soll. Nebenbei gesagt: Small-Talk wird Ihnen auch in anderen Situationen wie z.B. im Berufs- oder Geschäftsleben hilfreich sein um in Kontakt zu kommen und Beziehungen zu knüpfen.

Praktizieren so Sie ihn so oft wie möglich - was nicht heißen soll dass Sie in dieser Phase stehenbleiben sollten - aber er ist sehr oft das Eintrittsticket und das Öl im sozialen Getriebe.

Wenn Sie erfolgreich und geläufig Small-Talk Konversation machen, beachten Sie wahrscheinlich folgende Regeln:
  • Als Intro sprechen Sie aktiv etwas Offensichtliches an, was Ihr gegenüber bestätigen kann und ihn nicht verunsichert: z.B. das berüchtigte Wetter oder alles andere was grade die aktuelle Situation beherrscht
  • Sie geben Ihrem Gesprächspartner einen Eindruck wer Sie sind, d.h. wenn Sie sich noch nicht kennen, stellen Sie sich vor
  • Sie suchen nach interessanten Folgethemen von denen Sie annehmen, dass Ihr Gesprächspartner darauf einsteigen könnte und durch die der andere sich zeigen kann. Sie werfen Köder aus und schauen wie Ihr Gegenüber reagiert.
  • Sie achten darauf, dass die Themen zur aktuellen Situation passen, d.h. auf einer Sportveranstaltung können Sie nach den sportlichen Aktivitäten Ihres Gegenübers fragen, bei einer kirchlichen Veranstaltung nach Engagement in karitativen Einrichtungen usw. Es sollte nicht zu persönlich sein, aber Ihren beiderseitigen Hintergrund berücksichtigen
  • Sie versuchen eine ausgeglichene Balance zu finden zwischen reden und zuhören. Die Fragen die Sie stellen sind keine ja/nein Fragen, die Antworten die Sie geben sind ausführlich
  • Sie fühlen sich dafür verantwortlich, dass keine allzu langen Pausen entstehen, dabei kehren Sie aber nicht zum Anfangsthema zurück
  • Wenn Sie dass Gefühl haben, offen reden zu können - tun Sie es. Wenn nicht - nehmen Sie Rücksicht darauf, dass Ihr Gegenüber nicht so viel von sich preisgeben möchte