Machen Sie das Beste aus sich!

Regen Sie Wünsche und Phantasien an

Schöne Menschen bekommen mehr Aufmerksamkeit. Aber sobald Sie in engeren Kontakt kommen, nimmt die Bedeutung guten Aussehens deutlich ab und andere Qualitäten kommen in den Vordergrund.

Was kann man daraus lernen?
  • Machen Sie optisch das Beste aus sich. Zu Beginn einer Begegnung fällt dies meist leichter und man nimmt sich mehr Zeit und gibt sich mehr Mühe sich schön zu machen. Dies signalisiert, dass Sie, wenn Sie z.B. ein Date haben, die Situation und Ihr Gegenüber wichtig nehmen. Außerdem regt es Sinnlichkeit und Sehnsüchte an
  • Wenn Sie merken, was andere an Ihrem Äußeren schätzen, zieren Sie sich nicht, dem entgegen zu kommen. Es wertet Sie und den anderen auf. Aber achten Sie auch darauf, dass Sie sich selbst gefallen und wohlfühlen und auch in äußeren Dingen Ihren eigenen Stil haben
  • Wenn Sie bereits in Kontakt sind, können Sie sich getrost auf andere Facetten der Situation konzentrieren, z. B. ein offenes Gespräch zu führen oder Ihrem Gegenüber aufmerksam zuzuhören
  • Bewerten Sie es nicht über, wenn Sie nicht Ihrem selbstauferlegten Schönheitsideal entsprechen. Sie können deshalb trotzdem für andere schön und interessant aussehen, z.B. weil Sie denjenigen an jemanden erinnern, den er oder Sie mag