Tipps zum kennen lernen

Setzen Sie alles daran, möglichst viele Menschen kennen zu lernen, die in der gleichen Situation sind wie Sie. Wie das geht, erfahren Sie hier

Liebespaar Auch für Sie sind ganz bestimmt auf dieser Welt Männer und Frauen dabei, die gut zu Ihnen passen und die auch auf der Suche nach einer neuen Beziehung sind.

Aber werden diese an Ihre Haustür klopfen, wenn Sie gemütlich vor dem Fernseher sitzen und Schnittchen essen? Na, was glauben Sie? Nein, vermutlich werden Sie genau dies nicht tun oder haben Sie schon mal an einer Haustür geklingelt, wenn Sie zufällig jemandem über den Weg gelaufen sind, der Ihnen gefallen hat?

Sie ahnen es schon. Um genau dieser Frau oder diesem Mann überhaupt in einer Situation zu begegnen, die es nach den hier üblichen Spielregeln zulässt zu sagen "Du gefällst mir - lass uns ...Kinder kriegen ... ein Haus bauen ... gemeinsam vor dem Fernseher kuscheln ..." oder was es da sonst noch geben mag, müssen Sie sich etwas anderes einfallen lassen.

Es erleichtert die Situation ungemein, wenn von vorn herein feststeht, dass Sie auf Brautschau sind. Wenn Sie also inseriert haben oder zu einem Single-Treff gehen, ist meistens schon klar, dass Sie auf der Suche sind. Und genau dieser Punkt wäre damit schon einmal geklärt - für beide Seiten. Sie können also Ihre Energie jetzt dafür einsetzen, hübsch mit den Wimpern zu klimpern, besonders kluge Bemerkungen zu machen oder Ihre behaarte Brust zur Schau zu stellen.

Aktiv auf Partnersuche

Gehen Sie auch ungewöhnliche Wege, um neue Menschen kennen zu lernen

Haben Sie sich schon einmal um einen Job beworben? Die meisten von Ihnen können darauf sicher mit "Ja" antworten. Hierfür haben Sie sich vermutlich vorher in Ihrem Bekanntenkreis umgehört, Zeitungsannoncen studiert, Bewerbungsfotos machen lassen, sich ein besonderes Outfit zugelegt und allerlei weiteren Aufwand betrieben.

Wenn Sie auf Partnersuche sind, dann befinden Sie sich einer ähnlichen Situation insbesondere dann, wenn Sie schon älter sind (mit 18 ging das noch alles von selbst). Sind Sie schon länger alleine und jenseits der 35, werden Sie mehr Erfolg haben wenn Sie aktiv sind und Ihr persönliches Umfeld in die Partnersuche mit einbeziehen.

Das hört sich nach Arbeit an, denn es bedeutet, dass Sie Ihre Absicht wieder einen Partner oder eine Partnerin zu finden, der Welt kundtun und Sie werden Kosten und Energie aufwenden müssen.
Es gibt viele Wege, die Sie nutzen können:
  • Singletreffs
  • Kontaktanzeigen
  • Sport
  • Gruppenreisen
  • Volkshochschulkurse
  • Speeddating
  • Partnervermittlungsagenturen
  • Ihr Arbeitsplatz
  • Ihr Alltag
  • Ihr Bekanntenkreis
Einige dieser Wege werden Ihnen mehr liegen als andere, aber Sie werden umso eher Erfolg haben, je mehr dieser Möglichkeiten Sie nutzen.