Was passierte bei Ihrem letzten guten Flirt?

Wann war Ihr letzter guter Flirt? Erinnern Sie sich ausführlich

Was haben Sie gemacht, was ist passiert, was haben Sie sich getraut?
  • Stellen Sie sich vor, heute Nacht kommt die Fee zu Ihnen und es geschieht ein Wunder: Sie schlafen als schüchterner Mensch ein und als Sie am nächsten Morgen aufwachen, ist alle Schüchternheit von Ihnen gewichen. Das ist Ihnen aber nicht bewusst. Was könnte Ihnen alles passieren? Was würden Sie tun?
  • Schreiben Sie einen wertschätzenden Brief an sich selbst, was Sie an sich bewundern und mögen bzw. fragen Sie Ihre Freunde, was diese an Ihnen schätzen. Kleben Sie eine Briefmarke drauf und geben das ganze an einen Freund mit der Bitte, den Brief demnächst wegzuschicken. Freuen Sie sich auf Post.
  • Immer dann, wenn Sie überlegen, ob Sie etwas von sich preisgeben wollen - fassen Sie sich ein Herz und tun Sie es einfach. Machen Sie dies mindestens einmal täglich. Vergessen Sie Ihr Vorhaben nicht gleich wieder.
  • Sprechen Sie einmal täglich jemanden an, den Sie nicht kennen und fragen Sie z.B. nach der Uhrzeit. Wenn Ihnen nichts einfällt sagen Sie einfach etwas Offensichtliches. Vergessen Sie Ihr Vorhaben nicht gleich wieder.
  • Was würde ein nicht schüchterner Mensch alles machen oder sagen, um eine bestimmte Person kennen zu lernen? Schreiben Sie es auf.
  • Sagen Sie in einem Gespräch hin und wieder laut, was Ihnen als erstes einfällt - auch wenn Sie es selbst blöd finden
  • Welche Gründe könnte Ihr Flirtpartner haben, Ihnen einen Korb zu geben, die nichts mit Ihnen zu tun haben? Schreiben Sie es auf.
  • Reden Sie mit Ihrem Flirtpartner über eine Eigenschaft, die Sie garantiert nicht besitzen, aber an anderen bewundern und von der Sie annehmen, dass Ihr Flirt Sie für eine Beziehung/Liebe wichtig findet. So können Sie Unsicherheit, Vorurteile und Neid abbauen.
  • Wenn Sie die Wahl haben, sich zwischen dem halb vollen oder dem halb leeren Glas zu entscheiden: Es gibt KEINEN Grund das halb leere zu wählen.
  • Wenn Ihnen jemand Informationen über sich gibt, z.B. seinen Namen, memorieren Sie alles was Sie wissen - möglichst oft. Jeder schätzt es, wenn Sie persönlichen Infos Aufmerksamkeit schenken.